Haus- und Straßensammlung vom 28. März bis 03. April 2011

In der Woche vom 28. März bis zum 03. April 2011 sind wieder Sammler des Bundes Naturschutz im Landkreis Miesbach unterwegs, um im Rahmen der Haus- und Straßensammlung des Landesverbands für den Naturschutz zu werben.

Seit 1971 engagiert sich die Kreisgruppe Miesbach des Bundes Naturschutz in Bayern e.V. (BN) für die Bewahrung einer lebens- und liebenswerten natürlichen Umwelt im Landkreis. Wir wollen nicht zulassen, dass unsere Heimat kurzfristigen Interessen geopfert wird.  Deshalb wenden wir uns gegen Naturzerstörung und setzen uns für den Erhalt und die Pflege der Landschaft ein.

Etwa 1700 Mitglieder und Förderer unterstützen uns im Landkreis Miesbach durch ihren regelmäßigen Beitrag und erhalten uns damit unsere finanzielle Unabhängigkeit. Jeder kann die Arbeit des Bundes Naturschutz unterstützen - durch eine Mitgliedschaft oder auch durch eine Spende, z.B. bei unserer diesjährigen Haus- und Straßensammlung. Die Einnahmen dieser Sammlung werden ausschließlich zur Durchführung satzungsgemäßer Aufgaben beim Landesverband und bei den Kreis- und Ortsgruppen des Bundes Naturschutz in Bayern e.V. verwendet.

Folgende Aufgaben werden vom Bund Naturschutz unter anderem durchgeführt:

  • Ankauf und Pacht schutzwürdiger Gebiete

  • Artenschutz, Biotopanlage, Pflegemaßnahmen zur Erhaltung der heimischen Flora und Fauna

  • Aktionen, Veranstaltungen, Prozesse, Gutachten zur Verhinderung von Großprojekten

  • Förderung der Kinder- und Jugendgruppenarbeit in Bayern

  • Förderung der Umwelterziehung, z.B. durch des BN-Bildungswerk und Ökostationen.

Unterstützen Sie unsere Arbeit durch eine Spende an unsere Sammler/innen.

Spenden können auch direkt auf das Spendenkonto der Kreisgruppe 84 60 578, BLZ 711 525 70 bei der Kreissparkasse Miesbach-Tegernsee überwiesen werden.

Helfen Sie mit - denn die Erde braucht viele Freundinnen und Freunde!