Ausstellung "Blühende Raritäten"

Fotoausstellung von Johann Erben in Zusammenarbeit mit dem BUND Naturschutz Kreisgruppe Miesbach.

Datum
05.05.2018 15:00 - 28.06.2018 00:00

Ort
Holzkirchen

Johann Erben und der BUND Naturschutz, Kreisgruppe Miesbach zeigen in einer Fotoausstellung im Atrium Holzkirchen

„Blühende Raritäten“

Sie sehen die schönsten und seltensten Blumen, welche - bis auf wenige Ausnahmen - in unserer näheren Umgebung wachsen und z.T. vom Aussterben bedroht sind. Schwerpunkte sind die Berge, Feuchtgebiete und Trockenrasen. Alle Fotos wurden an ihren jeweiligen Standorten aufgenommen.

Bei der Eröffnung am 5. Mai um 15 Uhr wird Herr Erben etwas zur Einführung sagen und vom BUND Naturschutz erfahren Sie den Grund, warum die Blumen immer weniger werden.

Alle Blumen- und Naturfreunde sind herzlich eingeladen, sich diese Ausstellung anzusehen.

Die Ausstellung dauert bis Ende Juni und ist täglich geöffnet.

Veranstaltungstermine je Gruppe

Hier finden Sie die verschiedenen Angebote sortiert nach den einzelnen Gruppen.