Zur Startseite
  • Aktuelles
  • Aktiv werden

Natur vor der Haustür

Ortsgruppen

Kinder+Jugend

Informationen

Die Adler Kindergruppe aus Holzkirchen

Wieso verfärben sich die Blätter im Herbst?
Ist ein Unkraut wirklich ein Unkraut,- oder vielleicht sogar nützlich?
Hat ein Tausendfüßler wirklich tausend Füße?

…diesen und ähnlichen Fragen gehen wir mit der Kindergruppe „Adler“ bei unseren monatlichen Streifzügen durch die Natur nach.

Gemeinsam wird geforscht, gesammelt und gespielt. Dabei begeben wir uns auf Entdeckungsreise in heimische Wälder und Flur. Die Adler-Gruppe wurde 2005 gegründet und besteht aus 15 Kindern im Alter von 7 bis 12 Jahren. Die Treffen finden am letzten Samstag im Monat statt.

Dabei wechseln sich thematische Exkursionen mit dem „Offenen Garten“ ab. Dieses Projekt ist ein offener Treff auf unserem Grundstück in Sufferloh.

Mit unserem naturnahen Garten, der von Wiesen und Wald umgeben ist, wollen wir das Leben ein Stück weit ursprünglicher gestalten. Es gibt einen Gemüsegarten, eine Kräuterschnecke, Beerensträucher, Obstbäume und Hühner. Die große Wiese bietet Platz für Outdoorspiele aller Art. Wir gartlen oder basteln zusammen. Jeder ist eingeladen, sich nach seinen Fähigkeiten und Ideen einzubringen und kann selbst auf einem Stück Erde experimentieren und bspw. Salat und Gemüse anbauen. Im Herbst verarbeiten wir das Erntegut, Trocknen die Kräuter, bereiten Kräutersalz oder -essig.

Kontakt: Sabine Maier
Mobil: 0175 4125534
E-Mail: maier.biene66@gmail.com

2021

2020

2019

Mehr Erinnerungen ab 2006 gibt es hier ...