Zur Startseite
  • Aktuelles
  • Aktiv werden

Natur vor der Haustür

Ortsgruppen

Kinder+Jugend

Informationen

Kranker Wald - Klima wirksam schützen

Der BUND fordert in einer Pressemitteilung vom 24. Februar 2021, das Klima wirksam zu schützen, Schadstoffe endlich einzudämmen und den Wald schonender zu behandeln.

"Die Warnung und Forderung des BUND gilt auch für den Wald im Landkreis Miesbach. Im größten Teil des Gebirgswaldes im Landkreis ist es seit langem aufgrund von verjüngungsvernichtendem Wildverbiss durch das Schalenwild (Rot-, Reh- und Gamswild) nicht möglich, die Tanne zu verjüngen. Die in der Klimakrise unverzichtbare  Ertüchtigung des Gebirgswaldes kann daher nur gelingen, wenn das Schalenwild auf ein waldverträgliches Maß reduziert wird."
sagt Hans Kornprobst, Sprecher des Arbeitskreises Wald beim BN Bayern und stellvertretender Vorsitzender der BN Kreisgruppe Miesbach.