Naturdenkmal Holzkirchner Kogl

Im Landratsamt Miesbach gab es Überlegungen, wegen des erhöhten Aufwands für die Verkehrssicherungspflicht des Kogls als Naturdenkmal diesen Status aufzuheben und damit die Verantwortung für den Kogel auf die Gemeinde zu übertragen.
Inzwischen hat ein Runder Tisch zu diesem Thema stattgefunden. Sobald das Ergebnis veröffentlicht wird gehört der Kogl wohl nicht mehr zu den "Brennpunkten".
Mehr über den aktuellen Stand finden Sie hier ...

Südumgehung Holzkirchen

Die ortsferne Südumgehung wird nicht gebaut. In der Planung ist jetzt ein ortsnaher Korridor zwischen Holzkirchen und Lochham.  Mehr...

 

 

Alpen in Gefahr

Ski und Snowboard gut - Natur kaputt?
Nach der Übernahme der Pleite gegangenen Lifte am Spitzingsee und an der Sutten hat sich die neu gegründete "Alpenbahnen Spitzingsee GmbH" zum Ziel gesetzt, das Skigebiet Spitzingsee zu "sanieren". Doch diese "Sanierung" geht mit einer enormen Umweltbelastung und Naturveränderung einher. Mehr...

 

 

Ausbau Skigebiet Sudelfeld

Das Sudelfeld ist eines der ältesten deutschen Skigebiete, gelegen etwa 80 km südlich von München. Die umfassende Erweiterung wird von den Naturschutzverbänden als einen Schlag gegen die Natur betrachtet. Trotzdem zieht der BN und der Alpenverein seine Klage gegen dies Projekt zurück. Warum?  mehr

 

 

Wald Bündnis Miesbach

Nach dem Volksbegehren "Aus Liebe zum Wald" haben die Unterstützerverbände im Landkreis Miesbach beschlossen, dass das Wald Bündnis Miesbach weiter bestehen soll. Neben der allgemeinen Beobachtung, wie die sogenannte "Forstreform" weiterläuft, soll v. a. die Umsetzung der von der Staatsregierung während des Volksbegehrens gemachten Aussagen kritisch begleitet werden. Mehr ...