Willkommen bei der BN-Ortsgruppe Holzkirchen!

Termine

Am 25.9. geht es nach langer Pause wieder bundesweit auf die Straßen – zusammen mit Fridays For Future. Der BUND ruft gemeinsam in einem großen Bündnis mit Umwelt-, Entwicklungs- und Sozialverbänden dazu auf, den Klimaprotest der Schülerinnen und Schüler zu unterstützen. Wir mobilisieren für starke EU-Klimaziele, einen Kohleausstieg 2030 und eine sozial-ökologische Transformation.
So wichtig uns die Proteste zum Schutze des Klimas sind, so wichtig ist uns auch, corona-konform zu demonstrieren und den Infektionsschutz einzuhalten. Wir protestieren mit Mund-Nasen-Bedeckung, halten Abstand und nehmen Rücksicht. Wir wollen schon bei der Mobilisierung deutlich machen, dass wir dies auch von allen Teilnehmenden erwarten. Der 25.9. ist ein Tag, auf den wir uns freuen.

Klimastreik - Holzkirchen ist dabei
Mit Fridays for Future auf die Straßen!
In hunderten Städten und Gemein­den organi­sie­ren die Schülerinnen und Schüler Demonstra­tionen - auch in Holzkirchen.
Für den 25.9. ruft auch die Holzkirchner Ortsgruppe von Fridays For Future jung und alt dazu auf, sich am Klimastreik zu beteiligen.
Die Demonstration beginnt um 14 Uhr. Sie soll auf dem Herdergarten in Holzkirchen mit einer Startrede beginnen, dort wird auch nochmal das Hygienekonzept verkündet. Es geht dann über den Marktplatz, die Münchner Straße, die Heignkamer Straße, den Ladehof, die Erlkamer Straße, die Münchner Straße und wieder über den Marktplatz zurück auf den Herdergarten, währenddessen wird Musik abgespielt. Im Herdergarten soll es noch Reden geben.
Wer als Ordner für die Demonstration unterstützen möchte, kann sich unter fridaysforfutureholzkirchen@gmx.de melden.

Aktuelles

07.07.2020
Eine alte Tradition konnte wiederbelebt werden:
Ein von unserer Ortsgruppe gesponserter Radlständer wird eingeweiht.

Mehr Informationen dazu finden sich auf der Homepage der Gemeinde Holzkirchen.
Der Holzkirchner Merkur berichtete am 17. Juli, das Gelbe Blatt  am 29. Juli.

19.06.2020
Südspange: Nächster Schritt in Sicht

Unter dieser Überschrift berichtete der Holzkirchner Merkur darüber, dass das Staatliche Bauamt Rosenheim tatsächlich auf Wunsch einiger Gemeinderät*innen die Varianten 2 und 3 faunistisch untersucht hat, obwohl bei diesen Trassen ein hohes Konfliktpotential festgestellt wurde. Mehr ...

Wenn es nach der Mehrheit der Gemeinderäte der CSU und der FWG geht, sind wohl noch weitere Versiegelungen geplant. So steht wohl immer noch ein Straßenausbau als Verbindung der Gewerbegebiete im Raum. Vor Jahren war das schon im Gespräch, um die Föchinger von denen zu entlasten, die die Umgehungsstraße nicht nutzen (Umgehung der Umgehung). Später kam dann die Idee auf, so die Gewerbegebiete zu verbinden. Der Weg über die B 318 (ca. 4 Minuten) scheint wohl bei dieser Denkart zu lang zu sein.

Zusätzlich kommt immer wieder das Thema hoch, das Gewerbegebiet an der Bergfeldstraße zu erweitern. Hier wird wohl an eine Erweiterung nach Westen gedacht, nach Norden ist es nicht mehr möglich, da es dort bereits bis knapp vor die Bahnlinie geht.

Hoffen wir, dass wir Holzkirchner Bürger*innen für die 12 Männern und zwei Frauen der CSU und der FWG genügend Gegenwind erzeugen, um sie von all diesen von ihnen gewünschten Flächenversiegelungen abzubringen!


Unser Baum des Monats September

                      Wir danken allen, die große Bäume auf Ihrem Grundstück wachsen lassen.
                              Sie tragen damit viel zu einer guten Luft in unserem Ort bei.

Unsere Ortsgruppe

Vorsitz: Fred Langer
Kontaktadresse der Ortsgruppe:
Postfach 1117
83601 Holzkirchen
Tel: 08024 - 5487
Email (! neu): holzkirchen@bund-naturschutz.de

Vorstand(wir stellen uns vor)
Mehr Informationen in unserem Ortsgruppenflyer (auch zum Herunterladen)

Sie wollen immer informiert sein, wenn es Neues aus der Ortsgruppe gibt?

Dann fordern Sie unsere BN-Infopost an, die in unregelmäßigen Abständen erscheint. Dann sind Sie immer auf dem neusten Stand von aktuellen Terminen und Ereignissen. Die Infopost kann durch eine kurze Mail an uns angefordert werden.
Über einen Link am Ende kann sie jederzeit wieder abbestellt werden.

Spendenkonto

Bund Naturschutz Holzkirchen
Raiffeisenbank Holzkirchen
IBAN: DE75 7016 9410 0000 0271 38

Jeder Beitrag ist uns willkommen. Bis 100,- Euro gilt der Einzahlungsbeleg als Spendenquittung, darüber hinaus erhalten Sie eine Spendenbescheinigung, wenn die Adresse ersichtlich ist.